dellorto vergaser

Erfahrungsberichte leidgeprüfter AWO Fahrer.
Benutzeravatar
Edeltuning
AWO 425 Member
Beiträge: 4016
Registriert: Di 24. Jun 2008, 00:36
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Karl-Chemnitz-Murx

Re: dellorto vergaser

Beitrag von Edeltuning » Mi 30. Aug 2017, 01:24

...Wer :?: :?: :?:
Den Tip der helfen soll, gibt Dir der Minol Pirol.
Венн Ду Дас Лезен Каннст, Данн Бист Ду Eин Луcтигер Унд Гебилдетер Oсси.
НУ ЗАЯЦ ПОГОДИ!

Wem gehört Deutschland ¿
***Ich kann mich auch irren, aber das glaube ich nicht.***
Ihr lernt das, was Ihr wissen dürft, und nicht das, was Ihr nicht wissen solltet. Ganz einfach!
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH
Benutzeravatar
braendel
Moderator
Beiträge: 2678
Registriert: Mo 23. Jun 2008, 14:09
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: JA
Wohnort: 01917KM

Re: dellorto vergaser

Beitrag von braendel » Mi 30. Aug 2017, 07:53

ex yamaha hat geschrieben:,ABER welche Ersatzteile muss ich dabeihaben?!
Kopf/Fußdichtung,Kerze,Kraftstoffschlauch,Dichtmasse,Kreuzgelenk,Schlauch,Wellendichtringe für Kardan,Getriebe,Motor.Mehr eigentlich nicht.

Grüße
Benutzeravatar
awoman
Beiträge: 43
Registriert: Sa 8. Apr 2017, 12:58
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: leipzig - Connewitz

Re: dellorto vergaser

Beitrag von awoman » Mi 30. Aug 2017, 08:55

braendel hat geschrieben:
ex yamaha hat geschrieben:,ABER welche Ersatzteile muss ich dabeihaben?!
Kopf/Fußdichtung,Kerze,Kraftstoffschlauch,Dichtmasse,Kreuzgelenk,Schlauch,Wellendichtringe für Kardan,Getriebe,Motor.Mehr eigentlich nicht.

Grüße
:D
Aus Hackepeter wird Kacke später !
Benutzeravatar
Edeltuning
AWO 425 Member
Beiträge: 4016
Registriert: Di 24. Jun 2008, 00:36
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Karl-Chemnitz-Murx

Re: dellorto vergaser

Beitrag von Edeltuning » Mi 30. Aug 2017, 16:03

braendel hat geschrieben:
ex yamaha hat geschrieben:,ABER welche Ersatzteile muss ich dabeihaben?!
Kopf/Fußdichtung,Kerze,Kraftstoffschlauch,Dichtmasse,Kreuzgelenk,Schlauch,Wellendichtringe für Kardan,Getriebe,Motor.Mehr eigentlich nicht.

Grüße
Paar Schrauben hätte ich gerne noch dabei. :idea:
Und wennste unterwegs die Fußdichtung wechseln willst, geht auch mal ein Kolbenring kaputt. :::::cb
Den Tip der helfen soll, gibt Dir der Minol Pirol.
Венн Ду Дас Лезен Каннст, Данн Бист Ду Eин Луcтигер Унд Гебилдетер Oсси.
НУ ЗАЯЦ ПОГОДИ!

Wem gehört Deutschland ¿
***Ich kann mich auch irren, aber das glaube ich nicht.***
Ihr lernt das, was Ihr wissen dürft, und nicht das, was Ihr nicht wissen solltet. Ganz einfach!
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH
Benutzeravatar
flar
AWO 425 Member
Beiträge: 924
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 23:45
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: bei Würzburg

Re: dellorto vergaser

Beitrag von flar » Mi 30. Aug 2017, 17:15

braendel hat geschrieben: Kopf/Fußdichtung,Kerze,Kraftstoffschlauch,Dichtmasse,Kreuzgelenk,Schlauch,Wellendichtringe für Kardan,Getriebe,Motor.Mehr eigentlich nicht.

Grüße
Doch.
Kerzenstecker, Zündkabel, Magnet, Kupplungsscheibe, Stoßstangen.

Ralf
AWO-T BJ 56 & KR51/2L BJ 86
Benutzeravatar
willi425S
AWO 425 Member
Beiträge: 681
Registriert: Mo 23. Jun 2008, 17:55
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Leipzig Althen

Re: dellorto vergaser

Beitrag von willi425S » Mi 30. Aug 2017, 17:56

Hallo, das Thema war eigentlich...Re: dellorto vergaser.
Bitte Schließen.
Viele Grüße aus Leipzig Torsten

Ich liebe meine Frau.
Benutzeravatar
inge
AWO 425 Member
Beiträge: 1238
Registriert: Mo 23. Jun 2008, 12:41
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: stuttgart
Kontaktdaten:

Re: dellorto vergaser

Beitrag von inge » Do 31. Aug 2017, 07:12

Und wieder ist das Thema in die Sinnlosigkeit abgedriftet .......................................... :::::mm :::::n :::::n :::::n
Gesperrt