Status Auslieferung Kalender + Bezahlung !!!

Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst ja doch nicht lebend raus.
Benutzeravatar
gkm
Beiträge: 88
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 11:11
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 99974 Mühlhausen

Re: Status Auslieferung Kalender + Bezahlung !!!

Beitragvon gkm » Di 5. Dez 2017, 18:44

Liebe Mods, ohne Kontoverbindung ist es schwierig, die Überweisung zu tätigen.
Benutzeravatar
wgg1960
AWO 425 Member
Beiträge: 502
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 20:55
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Status Auslieferung Kalender + Bezahlung !!!

Beitragvon wgg1960 » Di 5. Dez 2017, 19:34

gkm hat geschrieben:Liebe Mods, ohne Kontoverbindung ist es schwierig, die Überweisung zu tätigen.

Guckst Du erster Beitrag Bestellung Awo Kalender 2018.
Gruß Gert
sporti
AWO 425 Member
Beiträge: 602
Registriert: Sa 12. Apr 2014, 15:46
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN

Re: Status Auslieferung Kalender + Bezahlung !!!

Beitragvon sporti » Di 5. Dez 2017, 19:40

viewtopic.php?f=31&t=15240

Kontodaten enthalten
Benutzeravatar
Matthes
AWO 425 Member
Beiträge: 3890
Registriert: Di 1. Jul 2008, 21:48
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 0309x Cottbuser Umland
Kontaktdaten:

Re: Status Auslieferung Kalender + Bezahlung !!!

Beitragvon Matthes » Mi 6. Dez 2017, 09:46

Mal begesehen davon, dass ich auf der Liste der noch nicht bezahlten Kalender fehle, finde ich ein solch öffentliches An den Pranger stellen einfach zum ;;;;;;;;;; .
Das sind Geschäftsgebahren unterster Schublade, daher auch ein gefundenes Fressen für Juristen.
Auch das musste mal gesagt werden!

Was den Aufwand und Mühe angeht, hat Hampton meine Bewunderung!

Kann mir jedoch nicht vorstellen, nachvollziehen dass es ein Samariterdienst ist...
Ich bin Preuße,…bitte zügeln sie ihre Begeisterung.“ (Loriot)
Benutzeravatar
MadMax
Beiträge: 117
Registriert: Di 30. Mai 2017, 18:40
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Freital

Re: Status Auslieferung Kalender + Bezahlung !!!

Beitragvon MadMax » Mi 6. Dez 2017, 10:04

... eigentlich sollte man das Thema schließen , gebe aber meinen Senf mal mit dazu.
Es ist von vornherein jedem Käufer bekannt was die Kalender und Versand kosten.
Entscheidung trifft doch Jeder selbst als hoffentlich gestandener Mann und sollte doch
auch sofort nach Interessebekundung - Bestellung den Betrag X überweisen.

Ich will gern auch in den folgenden Jahren den Kalender haben
und Andre keinesfalls verprellen für seine Initiative und Hut ab für solche Leistung !

MadMax
;;;;;;
AWO Fahrer heulen nicht mit der Meute !
AWO Touren 53er / SR1 / SR2 / KR51 Handschaltung / BMW R45 / BMW K1300R
Benutzeravatar
Dorfjacke
Beiträge: 158
Registriert: Sa 16. Jun 2012, 11:29
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 06386

Re: Status Auslieferung Kalender + Bezahlung !!!

Beitragvon Dorfjacke » Mi 6. Dez 2017, 13:08

Also manchmal komme ich mir vor als sind hier manche
aus der 8 Klasse POS abgegagen :::::yy :::::ccc :::::ddd
Benutzeravatar
Jens69
AWO 425 Member
Beiträge: 493
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 12:07
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Oranienburg

Re: Status Auslieferung Kalender + Bezahlung !!!

Beitragvon Jens69 » Do 7. Dez 2017, 07:49

Matthes hat geschrieben:Mal begesehen davon, dass ich auf der Liste der noch nicht bezahlten Kalender fehle, finde ich ein solch öffentliches An den Pranger stellen einfach zum ;;;;;;;;;; .
Das sind Geschäftsgebahren unterster Schublade, daher auch ein gefundenes Fressen für Juristen.
Auch das musste mal gesagt werden!

Was den Aufwand und Mühe angeht, hat Hampton meine Bewunderung!

Kann mir jedoch nicht vorstellen, nachvollziehen dass es ein Samariterdienst ist...


Moin,

aber soll Hampton jetzt auch noch jeden einzeln anschreiben und darum bitten, den von vornherein bekannten Betrag auf das bekannte Konto zu überweisen?

Wenn jeder beim Eintrag in die Liste auch die Überweisung angestoßen hätte, dann wäre die ganze Aufregung hier doch völlig überflüssig.

Gruß Jens
AWO T Bj. 53, Schwalbe Bj. 1969

Alle Menschen sind klug. Die einen vorher, die anderen nachher.
Benutzeravatar
AWOMD
Beiträge: 29
Registriert: Do 6. Jul 2017, 15:31
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: Status Auslieferung Kalender + Bezahlung !!!

Beitragvon AWOMD » Do 7. Dez 2017, 08:05

Hallo und Grüße,

schlimm ist es das es den Trente hier überhaupt gibt. Müsste ein Tritt geben! Glaube das die aus der 8.Klasse POS bestimmt alle bezahlt haben. Rechenfehler mal ausgeschlossen. Einem der diese Initiative zeigt Gewinnabsichten vorzuwerfen, naja.. :::::n .
Bin selber Selbst und....... Keiner hat hier jemanden gezwungen den Kalender zu ordern, oder? Und bei der Bestellung standen auch die Kontodaten. Ausreden, kenne ich alle!

Egal ob 7. Kl. Baumschule oder Hawooward USA. Wenn wir nun noch AGBs dazu machen müssen, wundert euch nicht über keinen 2019er. Schaut im EMW Forum....... Die Habens schon geschafft.

Man Leute .

Hoffe das ist das Endwort nicht die Endlich.... oje dieses Wort schon wieder. ;;;;;
Benutzeravatar
ebwi64
Beiträge: 22
Registriert: Fr 25. Okt 2013, 13:45
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN
Wohnort: 16727 Oberkrämer/Schwante

Re: Status Auslieferung Kalender + Bezahlung !!!

Beitragvon ebwi64 » Do 7. Dez 2017, 08:39

Wer bezahlt hat kann sich die Jacke nicht anziehen. Das die Säumigen bekanntgemacht werden ist richtig, fürs Nächste mal. Es ist doch eine Frage von ANSTAND und EHRLICHKEIT seine Rechnungen sofort bzw. termingerecht zu bezahlen. Traurig, das so etwas ein THEMA ist!!!! Es gab mal Begriffe wie ehrbarer Kaufmann und ehrlicher Handwerker, eine Art Kodex oder so. Wer kennt das noch ?.....
Thema Gewinnabsicht: Bei solchen Aufwand sollten / müssen auch einige Euros hängen bleiben, wer es neidet sollte nicht bestellen oder einen Kalender selbst machen.
sporti
AWO 425 Member
Beiträge: 602
Registriert: Sa 12. Apr 2014, 15:46
Gewerbetreibender für Oldtimer & Zweirad: NEIN

Re: Status Auslieferung Kalender + Bezahlung !!!

Beitragvon sporti » Do 7. Dez 2017, 09:21

Wenn eine Zahlungserinnerung immer so freundlich wäre, wie diese von André.
Ich hoffe André verliert nicht die Lust an der Sache und wenn er sich ein Weihnachtsgeschenk vom Überschuss der Kalender kaufen kann, klasse das er es macht.
Mir fällt dazu kein Neid ein. Am Besten "Roadrunner" schließt ihr das Thema, sonst wirds noch weiter bunter und bunter.

Allen schöne Weihnachtszeit und Andé hoffentlich ohne Ärger für Dich

Zurück zu „Laberecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast